Er wird als der „deutsche Papst“ bezeichnet wenn es um die Geschichte der Kryptografie geht. Und ganz sicher gehört er in diesem Themenbereich zu den führenden Köpfen weltweit.

Dieses Interview hat mir grosse Freunde bereitet. Besser Ihr hört auch direkt rein:

Shownotes:

Wenn du den Beitrag teilst hilfst du mir mein Ding zu machen - Danke!